Dienstag, 12. September 2017

Geschenkkorb für Teeliebhaber (Hagebutten-Ringelblumen-Holunderblüten-Tee, Kamillentee und Fichtenspitzensirup)



Meine Freundin C. ist dafür bekannt, dass sie sich in Cafés und Restaurants eigentlich stets erst einmal einen Tee bestellt. Daher packte ich ihr dieses Jahr zu ihrem Geburtstag einen Geschenkkorb für Teeliebhaber.

Zunächst besorgte ich eine Teekanne mit eingesetztem Filter, damit sie meine selbst gesammelten Teemischungen auch gleich ausprobieren konnte.


Eine Teesorte besorgte ich im Teeladen, die zwei Anderen hatte ich im Sommer extra für C. gesammelt: einmal Kamillenblüten für ihren geliebten Kamillentee und einmal Hagebutte-Holunderblüten-Ringelblumen-Tee. Hierfür hatte ich die Hagebutten einzeln getrocknet, im Mixer kleingehäckselt und dann mit den getrockneten Ringelblumenblütenblättern und den Holunderblüten gemischt.




Weil sie recht oft erkältet ist (unter anderem auch deswegen die Liebe zum Tee) packte ich ein Glas meines selbstgemachten Fichtenspitzensirup dazu.

Wenn man hiervon 1 TL nimmt, wenn man ein Kratzen im Hals spürt, kann dies einer Erkältung vorbeugen (zusammen mit Tee, Schonung, Wärme und Vitamin C in Form von frischen Orangen natürlich). ;-)


Dazu kamen noch eine Duftkerze und eine selbst gebastelte Karte passend zum Thema.

Ab damit zum CreadienstagDienstagsdinge, Handmade on Tuesday, Crealopee!

Kommentare:

  1. Ein wunderschönes persönliches Geschenk,sie wird sich bestimmt sehr freuen!
    Liebe Grüße
    eine stille Leserin R.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rika,
      dankeschön! Sie hat sich zum Glück sehr gefreut und mir beim nächsten Besuch gleich Tee serviert. ;-)
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen